Projekt Beschreibung

Wassertechnik l Geothermie

Wir liefern selbstreinigende Seiher aus Spaltsieb für Fluss- und Seewasserfassungen in allen Grössen, auf Wunsch mit automatischem Luft-Rückspülsystem. Verglichen zum traditionellen Lochblechseiher bietet das Spaltsieb aufgrund seiner Struktur den doppelten freien Querschnitt womit die Dimensionierung reduziert werden kann. Trotz hoher Förderleistung sind die Ansaugkörbe so konfiguriert, dass die Strömungsgeschwindigkeit im Schlitz nur 0.1m/s beträgt, was sich positiv auf die Verschmutzung und Umwelt auswirkt. Der Einsatz von neue ABM Legierungen (Anti-Biofouling-Materials) hilft den Muschelbefall zu verringern und somit den Reinigungsintervall zu verlängern. Die Schlitzweite kann ab 1mm projektspezifisch angepasst werden.

Nebst der traditionellen Entnahme für Trinkwasser und Prozesswasser wird das Seewasser und Flusswasser vermehrt als Energielieferant genutzt. Die Energiegewinnung aus der Umgebung zum Heizen und Kühlen von Gebäuden, Anlagen und Prozessen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mit entscheidend für Effizienz und einen tiefen Wartungsaufwand ist die Qualität des Filterkorbes sowie dessen Anbauteile.

Unsere Spezialisten unterstützen Auftraggeber, Engineering Büros sowie ausführende Unternehmen von der Auslegung und Ausschreibung bis hin zur Installation mit allen nötigen Informationen und Know-how, welches aufgrund unzähliger weltweit installierter Filter vorhanden ist.